Inhalt - Home

Ihr Dienstleistungsunternehmen im Sozialbereich



FOKUS.sozialinfo.ch Dezember 2017

No Billag – (k)ein Thema für den Sozialbereich?

Auf den ersten Blick ist die bevorstehende Abstimmung über die No-Billag-Initiative zwar kein Kernthema der Sozialen Arbeit. Auf den zweiten Blick zeigt sich, dass viele Organisationen aus dem Sozialwesen bei Annahme der Initiative einen Abbau des Service Public befürchten. Die SRG gewährleistet einen Zugang zu Information für alle. Insbesondere ist sie darum besorgt, ihre Beiträge für Menschen mit einer Sinnesbehinderung zugänglich zu machen. Auch die Rücksichtnahme auf die Sprachenvielfalt in der Schweiz sehen einige in Gefahr. Kein Wunder, lehnen nicht zuletzt viele Verbände aus dem Behinderten- und Altersbereich die Initiative ab.

Wir haben eine Liste für Sie zusammengestellt. weiterlesen

  • sozialinfo.ch: Interna

    Mitgliederversammlung 2018

    Die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins sozialinfo.ch findet am 11. Juni 2018 um 16.00 Uhr an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW in Olten statt.
    Anmeldeformular

    Der Verein sozialinfo.ch feiert!

    Am 11. Juni 2018 um 17.00 Uhr an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW in Olten
    Programm und Anmeldung

    Stellenmarkt Sozialwesen Schweiz

    Der sechste Bericht des Monitors beschäftigt sich mit Ausbildungsplätzen, Praktika und Zivildienststellen in Organisationen der Sozialen Arbeit und wird mit Experten-Interviews angereichert.
    Weitere Informationen zum Monitoring Sozialwesen

     

     


  • Sozialwesen aktuell

    16. Februar, 2018 NZZ

    Kosovo, die Schweiz und die Kinder dazwischen

    In den neunziger Jahren kamen viele Kinder aus Kosovo in die Schweiz. Sie sind hier aufgewachsen, aber Kosovo lässt sie nicht los. Wie geht es ihnen heute?Mehr


    16. Februar, 2018 Der Bund

    Kontroverse um kleine Verwahrung

    Soll bei Straftätern auch ohne psychische Störung eine stationäre Therapie angeordnet werden können? Ein Bundesgerichtsurteil und Aussagen von Experten deuten in diese Richtung.Mehr


    16. Februar, 2018 WOZ

    AIDS - Unser doppeltes Coming-out

    Schwule, SexworkerInnen und FixerInnen sind von einer HIV-Infektion viel stärker betroffen als alle andern. Im neuen Buch «Positiv. Aids in der Schweiz» ist die Perspektive...Mehr


    16. Februar, 2018 Swissinfo.ch

    Im Herzen sind die Schweizer ängstliche Krieger

    Studie über Mut

    Schweizer Männer und Frauen interpretieren "Mut" sehr unterschiedlich. Was das mit traditionellen Stereotypen und Erziehung zu tun hat, erklärt ein Psychologe....Mehr


    16. Februar, 2018 NZZ

    Bundesrat will Vergewaltigung breiter definieren

    Täter und Täterinnen sollen künftig auch dann wegen Vergewaltigung verurteilt werden können, wenn das Opfer männlich ist. Der Bundesrat will die Definition von Vergewaltigung...Mehr


    16. Februar, 2018 Travail.Suisse

    Altersvorsorge: Es braucht Zusatzfinanzierungen, keine Leistungskürzungen

    Der Arbeitgeberverband meint, die Altersvorsorge mit Leistungskürzungen sanieren zu können. Das ist ein Irrweg. Nur weil die Leute länger leben und grosse Generationen ins...Mehr


    16. Februar, 2018 aerzteblatt.de

    Jedes sechste Kind lebt in einem Konfliktgebiet

    Jedes sechste Kind lebt in einem Konfliktgebiet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung, die die Kinderrechtsorganisation Save the Children heute veröffentlichte. Demnach...Mehr



         

Partnerschaft sozialinfo.ch

Stellenportal RSS Feed

Stellenausschreibungen gibt es auch per RSS-Feed.


Monatliches Mailing

Informationen aus dem Sozialwesen Schweiz bestellen